Neuigkeiten

Winterausfahrt 2024 der Brettener Schäfergruppe

Die Schäfergruppe Bretten e.V. startete mit ihrer jährlichen Winterausfahrt in das Jahr 2024. Bereits zum neunten Mal ging es dafür nach Lermoos in Österreich. Direkt am ersten Tag wurden unsere skifahrenden und schneewandernden Schäfer und Schäferinnen mit Sonnenschein, strahlend blauem Himmel und perfekten Schneebedingungen begrüßt. Während unsere großen und kleinen Skifahrer immer vormittags Lermoos‘ Pisten unsicher gemacht haben, sind die Wanderer über verschiedenste Schneetouren oder per Gondel bis zur Mittelstation des Skigebiets aufgestiegen, wo dann die Mittagspause täglich gemeinsam verbracht wurde. Nach der letzten Abfahrt, beziehungsweise nach dem Abstieg, wurde dann zusammen zu Abend gegessen. Abschließend fand der Tag in gemütlicher Runde mit Brettspielen und dem ein oder anderen Getränk Ausklang. Wie schon in den Vorjahren, war auch dieses Mal für jeden Etwas bei unserer Winterausfahrt dabei, sodass bereits jetzt feststeht, dass sie auch nächstes Jahr wieder stattfinden wird.


Die Brettener Schäfer auf dem Weihnachtsmarkt

Letzten Samstag traf sich die Schäfergruppe Bretten e. V. zum Jahresabschluss auf dem heimischen Weihnachtsmarkt. Begonnen wurde der gemeinsame Nachmittag auf dem Kunsthandwerkermarkt mit Glühwein und Gulaschsuppe der Brettener Stadtwache. Trotz regnerischem Wetter wurde anschließend auf den Marktplatz weitergezogen. Dort durften unsere jüngsten Schäfer und Schäferinnen Karussell fahren und Crêpes essen, während sich die Älteren über das vergangene Schäferjahr unterhielten.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste gemeinsame Jahr mit zahlreichen, bereits geplanten Events, wie beispielsweise der Skiausfahrt im Januar.  

Schäfer Jahresausflug 2023

Am 30. September fand unser Jahresausflug statt.

Bei bestem Wetter ging es für und mit dem Bus nach Tübingen für einen spannenden Tag.

Erster Halt war im Boxenstopp - Automobil und Spielzeug Museum. Auf mehreren Stockwerken gab es immer wieder etwas neues zu sehen, bis wir dann im Boxenstopp Restaurant zum Mittagessen auf der Terasse ein kleines Päuschen machen konnten.

Anschließend bekamen wir einen Stadtführung durch Tübingen mit jeder Menge interessanter Informationen zur Geschichte der Stadt.

Den Abschluss machten wir bei einer Stocherkahn Fahrt, bei der nochmal jeder den tollen Tag genießen konnte.

Mit dem Bus ging es dann zurück, um in Bauschlott gemeinsam den Tag beim Abendessen ausklingen zu lassen. 


10. Dobler Spectaculum

Vom 18. - 20. August 2023 waren wir wieder auf dem 10. Dobler Spectaculum zu Gast, welches von der Bruchsaler Ritterschaft veranstaltet wird.

Mit dem feierlichen Einzug der Gruppen und Fassbieranstich am Freitag began gegen 17 Uhr für uns das Wochenende voller Lagerleben, Schwertkämpfe, Gaukler, Feuershows und vieles mehr!

Mit gutem Essen und reichlich Trinken bei den warmen Temperaturen ließen wir es uns gut gehen und genießten das Schäferleben in unserem Lager!


Wiesenfest 2023

Auch dieses Jahr fand wieder unser Wiesenfest zur Einstimmung auf das bevorstehende Peter-und-Paul-Fest statt. Wie immer natürlich im Gewand. 

Es war mal wieder ein geselliger Nachmittag mit Musik, Tänzen und Gesang!

HAMMELE MÄH!


Wittenberg 2023

Am Freitag, 09.06.2023 ging es für uns mit dem Zug zu unserer Partnerstadt nach Wittenberg.

Dort feierten wir gemeinsam das große Stadtfest Luthers Hochzeit.

Highlight war mal wieder der Festumzug an dem wir uns beteiligten.


Schäferwanderung 2023

Am Sonntag, 23.04.2023 fand unsere alljährliche Schäferwanderung statt. 

Bei bestem Wetter führte unser Weg von Ötisheim zum Waldspielplatz Ölbronn-Dürrn wo Spiel und Spaß für die Kleinsten geboten war. Ein reichliches Vesper sorgte dafür, dass sich alle wieder stärken konnten.

Anschließende ging es weiter zum Aussichtspavillon Eichelberg nach Ölbronn.

Im Gasthaus Bahnhöfle ließen wir bei Speis und Trank den Tag ausklingen.